Führerscheinklassen

Wir bringen Dich schnell und zuverlässig auf den Weg zu Deinem Führerschein.

Auf den verschiedenen Unterseiten findest Du erste Informationen zu den rechtlichen und formalen Voraussetzungen. Aber welche Führerscheinklasse ist überhaupt die richtige für Dich?

Damit Du später garantiert die für Dich optimale Ausbildung genießt, nehmen wir uns die Zeit und beraten Dich ausführlich in einem unverbindlichen Beratungsgespräch. So bekommst Du ein gutes Gefühl für das, was Dich erwartet.


Vorab allgemeine Infos zum Führerscheinerwerb:

Anmeldung ca. 6 Monate vor Erreichen des Mindestalters für die jeweilige Führerscheinklasse.

Der erste Weg führt zur Fahrschule. Dort wird der offizielle Antrag ausgefüllt und an das jeweilige Landratsamt weitergeleitet.
 
Geltungsdauer:
Führerscheine, die nach dem 19.01.2013 ausgestellt bzw. ausgehändigt oder verlängert wurden, verlieren nach 15 Jahren ihre Gültigkeit.
Alle vorher ausgestellten Führerscheine sind bis 19.01.2033 gültig!
 
Um das Führerscheindokument zu verlängern ist lediglich ein neuer Antrag in der jeweiligen Führerscheinstelle (inkl. neuem biometrischen Passfoto) zu stellen.
 
Bei Ersterwerb benötigst Du:

  • biometrisches Passbild
  • Sehtest vom Optiker
  • Bescheinigung über Erste Hilfe oder Sofortmaßnahmen am Unfallort (jeweilige Termine erfährst Du in der Fahrschule)                                       
  • Bei Klasse C oder CE benötigt man statt eines normalen Sehtests ein augenärztliches Gutachten und eine gesundheitliche Untersuchung bei einem Allgemeinarzt.

Theorie bei Ersterwerb:
Unterricht je nach Führerscheinklasse:

  • 12 x Grundwissen (bei Erweiterungsführerschein halbiert sich die Stundenzahl des Grundwissens)
  •  2 x Zusatz B
  •  4 x Zusatz A, A2 und A1
  •  2 x Zusatz L
  •  2 x Zusatz AM
  • 10 x Zusatz C
  •  4 x Zusatz C bei Vorbesitz C1
  •  4 x Zusatz CE

 
Praxis bei Ersterwerb:
gesetzlich vorgeschrieben bei Klasse B, A1, A2 und A sind:

  • 5 x 45 min. Überland 
  • 4 x 45 min. Autobahn
  • 3 x 45 min. Nacht
  • sowie zusätzlich die Stadtfahrten, die man benötigt, um ohne Anleitung des Fahrlehrers zurechtzukommen.

 
Theoretische Prüfung:
3 Monate vor Geburtstag möglich – wenn bestanden dann:
 
Praktische Prüfung:
1 Monat vor Geburtstag möglich

Kontakt

Fahrschule Drive Sensation
Vorstadt 2 · 94486 Osterhofen

Tel. 09932 / 90 99 755

Mobil 0171 / 81 00 515